· 

Halsausschnitt verändern

ausschnitt-veraendern-anleitung-naehen

Du kannst deine Schnitte auf vielfältige Weise verändern, ihnen dadurch einen neuen Look geben und das Design wechseln.

Eine schnelle und einfache Veränderung kannst du durch die Verkleinerung oder Vergrößerung des Halsausschnitts bewirken.

Ist dir der Ausschnitt an deinem Schnitt zu tief oder zu eng, kannst du ihn mit dieser Anleitung anpassen.

Ausschnitttiefe festlegen

Um herauszufinden, wie tief der Ausschnitt werden soll, lege deinen Schnitt einfach an deinen Körper und miss ab, welche Tiefe du benötigst. 

Um diesen Wert vergrößerst oder verkleinerst du dein Schnittmuster.

Das kannst du an allen runden Halsausschnitten tun, egal, ob am Shirt, am Kleid, Bluse oder Sweatshirt.

Ausschnitt am Schnitt verkleinern

ausschnitt-anpassen-verkleinern-vergroessern-schnittmuster

Klebe ein Stück Papier an deinen Ausschnitt am Schnittmuster und verlängere die vordere Mitte nach oben.

ausschnitt-anpassen-verkleinern-vergroessern-schnittmuster

Lege die Tiefe deines Ausschnitts fest und zeichne im rechten Winkel zur vorderen Mitte eine 2-3 cm lange Linie.


Die kurze Linie im rechten Winkel ist besonders wichtig! Wenn du diese nicht beachtest, dann entsteht keine schöne Rundung am Ausschnitt. Ich habe das schon einmal HIER erklärt.


ausschnitt-aendern-vergroessert-verkleinern-naehen-anleitung

Zeichne entweder mit einem Kurvenlineal oder Freihand eine schöne Rundung zur Schulterlinie.

halsausschnitt-aendern-verkleinern-vergroessern-anleitung

Wenn du deinen Ausschnitt auch an der Schulterlinie verkleinern möchtest, dann verlängere zuerst die Schulterlinie und zeichne dann den Ausschnitt.

halsausschnitt-aendern-verkleinern-vergroessern-anleitung

Wenn du die Schulterlinie am Vorderteil verändert hast, dann denke daran, dieses auch am Rückenteil zu tun!

Zeichne danach eine neue Ausschnitt Linie. Auch hier muss die Linie im rechten Winkel zum Rückenteil auslaufen.

halsausschnitt-aendern-verkleinern-vergroessern-anleitung

Prüfe nach den Änderungen am Ausschnitt und der Schulterlinie den Übergang der beiden Schnittteile! Der Verlauf vom Vorderteil zum Rückenteil an der Schulterlinie muss einen schönen Übergang haben.

Falls bei dir eine unschöne Ecke an dieser Stelle entstanden ist, dann gleiche das zu einer schönen Rundung aus.

Um deinen Ausschnitt zu vergrößern, verlegst du ihn nicht nach oben, sondern nach unten und führst die Schritte genauso aus, wie beim Verkleinern des Halsausschnitts.

 

Viel Freude beim Nachmachen!

 

 

Deine Olga